Nützen Sie Das Einfuhrungsangebot ! Aufenthalt von 3 Nächten Minimum = 1 freie Nacht - Bleiben Sie 1 oder 2 Nächte - 15% auf den Preis des Zimmers.

Buch live
Zum besten Preis
Ankunft
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kind(er)
Ich reserviere

Die Inseln der Smaragdküste

Die Insel Rimains, wie seine Nachbarn Falkland-Inseln, Cézembre und Petit Be, Rimains Insel, 700 Meter entfernt von cancalaises Küste, hatte schon immer ein großes geostrategische Interesse. Die Verteidigungseignung der Insel wurde von Vauban ausgenutzt, der sie als eine der letzten Bastionen zum Schutz von Cancale und der Mont-Saint-Michel-Bucht ansah.

Cézembre, nur der Strand Südseite kann besichtigt werden. Die Insel war während des Zweiten Weltkriegs einer der am stärksten bombardierten Orte der Welt. Der Legende nach war es in Cézembre, dass Maclou (Malo), einer der sieben Gründer der Bretagne, nach sieben Jahren Segeln aus Wales gelandet war. In Celtic bedeutet Cézembre: Höchste Höhe.

La Conchée, Meisterwerk von Vauban, das Fort, das der Öffentlichkeit noch immer verboten ist, ist Eigentum einer Vereinigung, die versucht, dieses Juwel wiederherzustellen. Die Geschichte dieser Festung ist mit der von Vauban verbunden. Dieses uneinnehmbare Granitschiff liegt gegenüber dem langen Strand von Rochebonne im Bezirk Paramé. Der Name der Festung ist griechisch "konkhê", was "die große Schale" bedeutet.

Das Grand Be, Chateaubriand alleinige Bewohner sind eine kleine unbewohnte Insel, zu Fuß bei Ebbe vom Strand von Bon Secours, der Grand Be bekannt Reisende und Literatur-Enthusiasten die letzte Residenz von Chateaubriand sein. Der Name von Gran Be hat mehrere Theorien, von denen die bekannteste die Große BEY ist, die aus dem Keltischen stammt und Grab oder Be bedeutet, in Bretonisch.

Harbour Island, eine befestigte Felseninsel von 0,18 km², liegt in der Stadt Dinard, gegenüber der berühmten Place de l'Ecluse, dem Herzen des Badeortes. Ihr heutiger Name, der einen angelsächsischen Ursprung annimmt, wäre tatsächlich eine Deformation seines alten Namens, der krautigen Insel.

Die Insel Guesclin, Name, Zugehörigkeit zu der Gemeinde Saint-Coulomp zwischen Cancale und Saint-Malo, ist natürlich die berühmte bretonische Familie. Ein Vorfahr von Bertrand du Guesclin ließ 1026 eine imposante Burg errichten. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts, Johann ohne Land, König von England, kaufte die Insel, die die Wut der britischen Prinzen provoziert, die alles tun, um den Stein zu fangen. Die Engländer werden irgendwann vertrieben. Vauban in der Mitte des 18. Jahrhunderts verwandelte die mittelalterliche Burg in eine militärische Festung.

Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité