Nützen Sie Das Einfuhrungsangebot ! AufenthBleiben Sie 1 oder 2 Nächte - 15% auf den Preis des Zimmers.

Buch live
Zum besten Preis
Ankunft
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kind(er)
Ich reserviere

Dinard und Inseln

Die Inseln der Smaragdküste

Die Insel Rimains, wie seine Nachbarn Falkland-Inseln, Cézembre und Petit Be, Rimains Insel, 700 Meter entfernt von cancalaises Küste, hatte schon immer ein großes geostrategische Interesse. Die Verteidigungseignung der Insel wurde von Vauban ausgenutzt, der sie als eine der letzten Bastionen zum Schutz von Cancale und der Mont-Saint-Michel-Bucht ansah.

Cézembre, nur der Strand Südseite kann besichtigt werden. Die Insel war während des Zweiten Weltkriegs einer der am stärksten bombardierten Orte der Welt. Der Legende nach war es in Cézembre, dass Maclou (Malo), einer der sieben Gründer der Bretagne, nach sieben Jahren Segeln aus Wales gelandet war. In Celtic bedeutet Cézembre: Höchste Höhe.

La Conchée, Meisterwerk von Vauban, das Fort, das der Öffentlichkeit noch immer verboten ist, ist Eigentum einer Vereinigung, die versucht, dieses Juwel wiederherzustellen. Die Geschichte dieser Festung ist mit der von Vauban verbunden. Dieses uneinnehmbare Granitschiff liegt gegenüber dem langen Strand von Rochebonne im Bezirk Paramé. Der Name der Festung ist griechisch "konkhê", was "die große Schale" bedeutet.

Das Grand Be, Chateaubriand alleinige Bewohner sind eine kleine unbewohnte Insel, zu Fuß bei Ebbe vom Strand von Bon Secours, der Grand Be bekannt Reisende und Literatur-Enthusiasten die letzte Residenz von Chateaubriand sein. Der Name von Gran Be hat mehrere Theorien, von denen die bekannteste die Große BEY ist, die aus dem Keltischen stammt und Grab oder Be bedeutet, in Bretonisch.

Harbour Island, eine befestigte Felseninsel von 0,18 km², liegt in der Stadt Dinard, gegenüber der berühmten Place de l'Ecluse, dem Herzen des Badeortes. Ihr heutiger Name, der einen angelsächsischen Ursprung annimmt, wäre tatsächlich eine Deformation seines alten Namens, der krautigen Insel.

Die Insel Guesclin, Name, Zugehörigkeit zu der Gemeinde Saint-Coulomp zwischen Cancale und Saint-Malo, ist natürlich die berühmte bretonische Familie. Ein Vorfahr von Bertrand du Guesclin ließ 1026 eine imposante Burg errichten. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts, Johann ohne Land, König von England, kaufte die Insel, die die Wut der britischen Prinzen provoziert, die alles tun, um den Stein zu fangen. Die Engländer werden irgendwann vertrieben. Vauban in der Mitte des 18. Jahrhunderts verwandelte die mittelalterliche Burg in eine militärische Festung.

Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité

Dinard "Die Elegante"!

Im Herzen der Costa Smeralda, Dinard, mit Blick auf die Bucht von Saint-Malo, offenbart sich während dieser romantischen Wanderung zum Clair de Lune, der sich zwischen den Villen am Meer und dem Meer schlängelt .. Gestartet von englischen Urlauber, Dinard startete Ende des 19. Jahrhunderts. Neugotische, maurische oder englische Kastelle, die unterschiedlichsten Baustile stehen zur Verfügung. Bogenfenster, Terrassen und Veranden zum Sehen und Gesehenwerden lassen jeder kreativen Freiheit freien Lauf.

Sie werden die Mündung der Rance sehen können, mit dem anderen Ufer, Solidor und seinem Turm, der Stadt von Aleth, Zeuge der deutschen Besatzung. Wie ein steinernes Schiff ist Saint-Malo von Wällen umgeben. Am Ende der Pointe du Moulinet wird die Breite mit dem Petit und dem Grand Bé, Cézembre und La Conchée enthüllt.

Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité

Von Dinard nach Kap Fréhel

Saint Lunaire, gegründet im sechsten Jahrhundert, landwirtschaftliche und marine Stadt, bevor sie Ende des 19. Jahrhunderts ein Badeort wurde.

Die Spitze der Décollé, die ihren Namen einer tiefen Spalte namens "Trou du chat" verdankt.

Saint Briac,  die Malerstation. Alter Fischereihafen und Kabotage.

Die Spitze der Garde-Guérin, bedeckt mit einem zerlumpten Moor, das steil in das Meer abfällt, ist eine der schönsten Wanderungen in der Umgebung.

Der Golf de Dinard,  Wenige Golfplätze können sich einer solch bezaubernden Umgebung rühmen, mit Blick auf das Meer.

Lancieux,  ein von Saint Cieux gegründetes Dorf, das ein Kloster gebaut hat, zwischen der Mündung von Frémur und der Bucht von La Baussais.

Saint-Jacut, das seinen Namen von einem irischen Mönch des fünften Jahrhunderts hat, kanonisiert von der Volksglut, der auf dieser langen Halbinsel eine Abtei gründete. Wandern Sie bei Ebbe zur Insel Ebihens, einer privaten Insel, auf der ein Vauban-Turm steht.

Saint Cast, das zwei immense Feinsandflächen bietet, der große Strand und Pen-Guen, sowie zwei weitere wilde Bäche, La Pissotte und Fresnaye. Marina, aber immer noch Fischereihafen.

Fort La Latte, geschützt von zwei Schluchten, die nur von einer Zugbrücke überquert werden können und von rosafarbenen Sandsteinmauern des Kaps umgeben sind, dominiert das Fort das Meer von 60m. Das Fort wird besucht. Eine kommentierte Schaltung gibt Zugang zum Verlies, der Kapelle und dem Wachhaus.

Kap Frehel : Die hohen Klippen aus Schiefer und rosa Sandstein, oft mit Blick auf ein smaragdgrünes Meer, bieten ein Schauspiel, das niemals ermüdet. Der Leuchtturm, 103m hoch, 1950 gebaut, trägt 110 km.

Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité

Die Kanalinseln

Vom Hafen von Saint-Malo oder dem Asphalt von Dinard-Pleurtuit sind die "Nachbarn" die Kanalinseln. Entkommt auf den Kanalinseln.


Jersey : Die größte der Kanalinseln und wahrscheinlich die meistbesuchte, zeigt mehrere Gesichter. Sie sind trendy und dynamisch in St-Helier, faul entlang der Buchten von feinem Sand, charmant und ungewöhnlich in den kleinen Wegen der "grünen Gassen", atemberaubend und schamlos auf den schwindelerregenden Klippen der Nordküste ...


Guernesey: Victor Hugo hat sich nicht geirrt: Die Insel Guernsey, die ihn während seiner fünfzehnjährigen Exilzeit genoss, ist ein Land der "wilden und lachenden", "prächtigen" und "seltsamen" ... Ein "Fels" zum Entdecken und Genießen während Sie sich die Zeit zum Leben nehmen.


Aurigny : Im Schatten von Jersey und Guernsey atmet Aurigny die Lebensfreude. Sie hat eine schwere militärische Vergangenheit verdaut und wirkt natürlich, freundlich und sehr Der Besucher wird mit offenen Armen empfangen.


Sercq/Sark : Hoch, Sark kommt aus dem Meer; wie ein trockenes und wildes Land. Im Inneren ist es grün, blumig und sehr warm. Und wenn Sie sich die Zeit genommen haben, diese Insel ohne die Süße des Lebens zu entdecken?


Chausey: In Chausey spielt der Archipel mit den Gezeiten, um seine Inseln zu vervielfachen und den Wanderer zu verwirren, indem er seine Landschaften erweitert. Normal, dieser Sentinel des Kanals kennt die stärksten Gezeiten Europas.

CONDOR FERRIES

Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité
Hôtel Quic en Groigne, Au coeur de la Ville close, découvrer l'Hôtel 3 étoiles, le Quic en Groigne. Hotel Niché proche des remparts et de la plage de la cité